Messestadt Freiburg, Reisemobil-Ziel, CaravanLive
Caravan CaravanLive Outdoor Reisemobil

CaravanLive – mit dem Reisemobil nach Freiburg

Die Altstadt von Freiburg (Fribourg) ist äusserst pittoresk in die Mäanderschlaufen der Saane eingebettet. Zu den europaweit bedeutendsten Ansammlungen ihrer Art gehören die gotischen Fassaden an vielen mittelalterlichen Bauten, allen voran das Wahrzeichen der Stadt, die Kathedrale St. Nikolaus. Doch auch Werke zeitgenössischer Künstler sind zu bestaunen, etwa von Jean Tinguely und Mario Botta.

Als multikulturelle und lebhafte Kunst- und Studentenstadt punktet die «Kulturbrückenstadt» zudem ausserordentlich in Sachen Gastronomie und Kultur. Die Museen widmen sich vielerlei Themen, von zeitgenössischer Kunst- oder Kulturgeschichte über Marionetten bis hin zu Nähmaschinen. Auch Schokolade ist Kultur, so etwa bei der über 100-jährigen Fabrik «Chocolat Villars» mit Verkaufsladen und kleinem Café. Wem nach (zu) viel Süssem nach etwas Herbem zumute ist, kann an verschiedenen Orten der Stadt Fribourg originelle einheimische Bierkreationen degustieren. Abends hat man die Qual der Wahl zwischen Theater, Jazz, Rock, Tanz und vielem mehr. Und gleich nochmals zwischen gemütlichen typischen Restaurants und aussergewöhnlich vielen Spitzen-Adressen für Gourmets.
Freiburg, kulturelle Brücke zwischen den deutschen und französischen Gebieten der Schweiz, ist zudem eine Stadt mit einer Vielzahl von architektonisch interessanten Brücken. Gesamthaft sind es 17 Brücken, von welchen die Ältesten aus dem 13. Jahrhundert stammen. Die neuste und im 21. Jahrhundert erbaute Poya-Brücke ist eine Schrägseilbrücke. Im Jahr 2014 ist sie schweizweit die Brücke mit dem längsten Abstand zwischen zwei Pfeilern.

Lac de Gruyerz - CaravanLive – Reisemobil –Freiburg

Freiburg / Fribourg  
Hauptort des Saanebezirks und grösste Stadt des Kantons Freiburg
Bevölkerung  
Freiburg Stadt und Agglomeration: 78‘223 Einwohner, Stadt Freiburg: 38‘525 Einwohner
Fläche 
81.5 km2 (Freiburg Stadt und Agglomeration)
Sprachen
Französisch und Deutsch
Höhe
629 m ü. M.
Eckdaten
1157     –     Gründung der Stadt durch Herzog Berthold IV. von Zähringen
1481     –     Der Kanton Freiburg tritt der Eidgenossenschaft bei
1889     –     Gründung der Universität Freiburg
Tipps
Das erste Stadtgolf der Schweiz lädt ein, Fribourg auf unterhaltsame, spielerische und originelle Weise zu entdecken. Der Parcours mit 18 Löchern führt quer durch die Stadt. Start ist im Zentrum, weiter geht es mit der Standseilbahn  (Funiculaire) in die Unterstadt, wo schliesslich alte Holz- und Steinbrücken überquert werden. Mini-Golf, angereichert und neu definiert!
Mit der Freiburger „«City Card» kann die Stadt Fribourg zu einem günstigen Preis entdeckt werden. Diverse Angebote wie Stadtgolf oder Mini-Zug sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten können genutzt und besichtigt werden.

Reisemobil, Caravan Übernachtung Freiburg

Ferme La Corbière – Übernachtung mit Wohnmobil und Caravan
Von April bis Ende Oktober geöffnet 60 touristische Plätze

Famille Marmy
La Corbière 2
1470 Estavayer-le-Lac
Tel. +41 26 663 36 19

 

http://www.fribourgregion.ch

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.